Offizieller Schaller Onlineshop

HHH4P

HHH4P: drei Humbucker, vier Potentiometer

 HHH4P

Übersicht

HHH4P-1. Schaltung mit fünf Stellungen, Megaswitch M

 HHH4P1A

 

HHH4P-2. Schaltung mit fünf Stellungen, Megaswitch M

 HHH4P2A

 

Einzeldarstellung

HHH4P-1. Schaltung mit fünf Stellungen, Megaswitch M

Es gibt einige Gitarren mit drei Humbuckern. Bei diesen sind die theoretisch möglichen Schaltkombinationen meistens nicht voll ausgenutzt. Die hier gezeigte Schaltung verwendet einen Megaswitch M Rotary, der – analog zur „Stratocaster“ – die Kombinationen Steg, Steg + Mitte, Mitte, Mitte + Hals, Hals ermöglicht. Die beiden Volumenregler sind dabei entkoppelt. Hinweis für den  Einbau: Zuerst die Drähte an die Kontakte auf der Oberseite des Schalters (A bis L) anlöten. Dann den Schalter montieren, anschließend die Drähte auf der Unterseite (M bis X) anlöten.

Schaltfunktionen:

 HHH4P1A

 Elektrisches Schaltprinzip:

 HHH4P1B

 

Anschluss des Schalters, Oberseite:

HHH4P1C 

 

Vollständige Verdrahtung nach Einbau des Schalters:

 HHH4P1D

 

HHH4P-2. Schaltung mit fünf Stellungen, Megaswitch M

Dies ist eine Variante der Schaltung HHH4P1. Die Stellungen 1, 2, 4 und 5 sind gleich, in Stellung 3 sind Steg- und Hals-Humbucker parallel geschaltet. Auch hier findet ein Megaswitch M Einsatz. Hinweis für den  Einbau: Zuerst die Drähte an die Kontakte auf der Oberseite des Schalters (A bis L) anlöten. Dann den Schalter montieren, anschließend die Drähte auf der Unterseite (M bis X) anlöten.

Schaltfunktionen:

HHH4P2A 

 Elektrisches Schaltprinzip:

 HHH4P2B

 

Anschluss des Schalters, Oberseite:

HHH4P2C 

 

Vollständige Verdrahtung nach Einbau des Schalters:

HHH4P2D

Zuletzt angesehen