Offizieller Schaller Onlineshop

Megaswitch P

Mit dem Megaswitch P können Sie folgenden Schaltungen realisieren:

HH9

Mit dieser Schaltung sind die Spulenkombinationen möglich, die einige PRS-Gitarren mit einem Drehschalter realisieren:

  1. Steg-Humbucker
  2. äußere Spulen parallel
  3. innere Spulen in Serie
  4. innere Spulen parallel
  5. Hals-Humbucker

Speziell für diesen Zweck wurde der Megaswitch P entwickelt, der hier Einsatz findet. Wenn alle Stellungen brummfrei sein sollen, dann muss die magnetische Polarität der Spulen NS-NS oder SN-SN sein. In den PRS-Gitarren ist dies der Fall; hier sind Hals- und Steg-Tonabnehmer magnetisch unterschiedlich gepolt. Wenn bei Standardtypen die Schrauben-Seite außen sitzen soll und gleichzeitig Brummfreiheit in allen Stellungen gefordert ist, dann muss in einem der beiden Tonabnehmer der Magnet umgedreht werden.

 

HH9A

 

HH9B

HH9C

Anschlüsse:

Position
1 Steg Humbucker
2 äußere Spulen parallel
3 innere Spulen seriell
4 innere Spulen parallel
5 Hals Humbucker

Anschluss
1 Hals heißer Anschluss innere Spule und kalter Anschluss äußere Spule
2 Ausgang
3 Steg heißer Anschluss äußere Spule und kalter Anschluss innere Spule
4 Steg kalter Anschluss äußere Spule
5 Hals kalter Anschluss innere Spule, Masse
6 Hals heißer Anschluss äußere Spule
7 Steg heißer Anschluss innere Spule
Masse: 5, Hals kalter Anschluss innere Spule

__________

 

Zuletzt angesehen