Classic Lyra

Classic Lyra

Ab 76,80 €*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar, Lieferzeit ca. 1-3 Tage Deutschland, 3-5 Tage Europa, 5-7 Tage andere Länder

Produktkonfigurator


Bitte wählen Sie oben Details zu Ihrem Artikel aus, um diesen dem Warenkorb zufügen zu können.
Bitte aktivieren Sie den "Komfortfunktionen" um die Merkliste zu aktivieren!

Klassische Gitarrenmechanik mit Lyra-Verzierung am Kopfende

Eine in Optik und Abmessungen seit Jahrzehnten bewährte und unverändert produzierte klassische Gitarrenmechanik, die das für Konzertgitarren typische Lyra-Signet als Besonderheit aufweist. Schnecke, Schneckenrad und Achsen werden bei uns mit höchster Präzision gefertigt und auf einer verwindungssteifen Grundplatte in exakten Abständen montiert. Die Lager sind aus besonders gleitfähigem Material. Damit arbeiten alle beweglichen Komponenten absolut reibungsarm und verschleißfrei. Sie stimmen Ihre Gitarre ohne Leerlauf und hohen Anfangswiderstand weich und präzise. Alle Komponenten werden akribisch gefertigt, oberflächenveredelt und gewährleisten durch den selbstsperrenden Antrieb ein gleichmäßiges, feinfühliges und stabiles Stimmen.

Technische Spezifikationen

  • Übersetzung 1:16
  • Ausführung: 3 links/3 rechts, drei Mechaniken pro Grundplatte
  • Flügel: Ebenholz, Acryl
  • Oberflächen: Nickel, Gold
  • Stellachsen: strings rollers white nylon
  • Konstruktion: offen
  • Gewicht pro Leiste: 72 g (Acryl-Flügel), 73 g (Ebenholz-Flügel)

Lieferumfang

  • 1 x Mechaniksatz (3l/3l), Preis für einen kompletten Satz
  • 8 x Montageschrauben (M2,2 x 11)

Bitte beachten: Bei Mechaniken mit Stellachsen für Fensterkopfplatte werden keine Gegenlager mitgeliefert. Diese können Sie bei Bedarf unter Zubehör und Ersatzteile für Mechaniken gesondert dazubestellen. Sie finden hier auch Befestigungsschrauben in verschiedenen Gewindelängen.  

PDF-Datei Download (Technische Zeichnung ohne Gewähr)

(Die Technische Zeichnung zeigt ein beliebiges Beispiel für Flügel und Stellachse. Die spezifischen Angaben für die jeweiligen Stellachsen finden Sie im Konfigurator bei der Auswahl der Stellachse.)

1034

Technische Zeichnungen