M6 Mini

M6 Mini

Ab 21,50 €*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar, Lieferzeit ca. 1-3 Tage Deutschland, 3-5 Tage Europa, 5-7 Tage andere Länder

Produktkonfigurator


Farbe auswählen:
Flügel:
Bitte wählen Sie oben Details zu Ihrem Artikel aus, um diesen dem Warenkorb zufügen zu können.
Bitte aktivieren Sie den "Komfortfunktionen" um die Merkliste zu aktivieren!

M6 Mini – die "kleine" Legende in Perfektion

Die kleinere und leichtere M6-Variante für Stratocaster®*-Modelle, kleine Kopfplatten oder 12-saitige Gitarren.
(* Stratocaster ist ein eingetragener Markenname der Fender Musical Instruments Corporation.)

Das Original der M6 setzte 1966 weltweit einen neuen Standard für geschlossene Mechaniken. Seit 2017 bietet die M6 zahlreiche Verbesserungen und Innovationen ohne ihre einzigartige Aura zu verlieren.

Besonderheiten

  • Die perfekte Funktionalität des M6-Modells in Verbindung mit der kleineren und leichteren Bauart bei einem höherem Übersetzungsverhältnis von 1:18.
  • Alle geschlossenen Mechaniken sind mit Schaller-Spezialfett dauergeschmiert und somit absolut wartungsfrei.
  • Alle Teile sind hochpräzise gefertigt, oberflächenveredelt und gewährleisten durch den selbstsperrenden Antrieb ein gleichmäßiges, feinfühliges und stabiles Stimmen.
  • Alle Stellachsen stellen wir aus hochwertigem Messing her, sie sind extrem präzise im Gehäuse eingepasst und garantieren höchstmögliche Stimmstabilität und Verschleißfreiheit.

Technische Spezifikationen

  • Übersetzung: 1:18
  • Gewicht je Einzelmechanik mit Flügel (klein/groß): Metall (39 g/41 g), Perloid (33 g/34 g), Ebenholz (34 g/35 g)
  • Bohrloch Flügel: Durchmesser 4,2 mm mit Mitnehmerfläche 3,6 mm

Lieferumfang

  • 6 x Hohlschraube
  • 6 x Bundscheiben
  • 6 x Montageschraube (M2,2 x 9,5)

Optionales Zubehör finden Sie unter: Ersatzteile für Mechaniken.

Bedienungsanleitung für Variante „Stellachse mit TopLocking-Schraube"

  • TopLocking-Schraube an der Stellachse gegen den Uhrzeiger drehen, bis die Klemmkugel freigegeben wird.
  • Jetzt die Gitarrensaite gegen die Kugel drücken, diese weicht zurück und Sie können die Gitarrensaite durch die Stellachse stecken.
  • TopLocking-Schraube im Uhrzeigersinn festdrehen, die Kugel arretiert jetzt die Saite sicher.
  • Saiten in Stimmung bringen.
  • Neu mit metrischem Feingewinde und speziell entwickelter Schraubensicherung. Damit geht Ihnen die Klemmschraube auf der Stellachse nicht mehr verloren!
  • Einfach beim Aufschrauben gegen den Schwellenwiderstand weiterdrehen, bis die Saite geklemmt ist.
  • Beim kompletten Lösen der TopLocking-Schraube von der Stellachse einfach ab dem Schwellenwiderstand die Klemmschraube von der Achse abziehen.
  • Um die Toplocking-Schraube wieder aufzusetzen, einfach im Uhrzeigersinn draufschrauben und leicht anziehen. 

PDF-Datei Downloads

 (Technische Zeichnungen ohne Gewähr, diese zeigen ein beliebiges Beispiel für Flügel und Stellachsen. Die spezifischen Angaben für die jeweiligen Stellachsen finden Sie im Konfigurator bei der Auswahl der Stellachse.)

10049H5cRci8Umrqd

 

TZ_1101

TZ_1102